Vorbereitung auf die

nachberufliche Zukunft

Dieser Kurs wird vom VAS-Verband Aargauischer Stromversorger organisiert

Ab 55 stellen sich viele Fragen, die sich rund um die letzten Jahre im Beruf und um die nachberufliche Zukunft drehen. Für all diese Themen haben wir das passende Seminar zusammengestellt.

 

In dem zweitägigen Seminar laden wir Sie ein, sich mit verschiedenen Fragen auseinanderzusetzen: Themen rund um die Finanzplanung, die aktuelle Lebens- und Berufssituation, zum persönlichen Umfeld, den nachberuflichen Zielen, Fragen rund um die frei werdende Zeit die nach dem Erwerbsleben zur Verfügung stehen wird.

 

Sie profitieren vom Wissen und dem Erfahrungsschatz anderer Menschen. Sie setzen sich intensiv mit der neuen, durchaus schönen Lebenssituation auseinander. Ob als Single oder mit Partner, Partnerin, holen Sie sich neue Ideen für die Gestaltung Ihrer nachberuflichen Zukunft.

Die Referentin Susanne Ulrich bringt einen grossen Erfahrungsschatz aus Ihrer täglichen Arbeit mit. Sie ist Berufs-Coach mit eigener Firma in Baden. Hans Schoch ist diplomierter Experte in Rechnungslegung und Controlling. Er bringt ein breites Wissen im Thema Finanzen mit.

 

Für alle VAS-Mitglieder wird dieses Seminar mit einem Beitrag von 100 Franken subventioniert.

 

Datum                         Freitag und Samstag, 17. und 18. April 2020

 

Verfügbare Plätze      noch viele

Durchführungsort      Im Seminarhotel Seerose, Meisterschwanden

Organisation              Sandra Anderegg, VAS Brugg

Weitere Details finden Sie in diesem Flyer.

Gerne senden wir Ihnen auch gedruckte Exemplare zu.

                                    
                               


© 2020 TAW / Team für Aus- und Weiterbildung


Impressum

Kontakt 056 442 58 33